powered by MAGIX Xtreme Web Designer - (c) 2011 Der Eisvogelteich Der Eisvogelteich von der Pumpstation Winterimpression Das Ausbaggern des Teiches Der Teich vor dem 1. Befüllen Das Einweihungsschild Der Eisvogelteich Der Teich wurde von Herbst 2008 bis Frühjahr 2009 in reiner Eigenleistung gebaut. Das Gelände wurde von der Gemeinde Schefflenz gepachtet und befindet sich direkt an der B292 Ortsausfahrt Oberschefflenz Richtung Adelsheim. Hier befindet sich auch unsere Wetterschutzhütte ! Die Baggerarbeiten für den Aushub des Teiches wurden an 2 Tagen von unserem Mitglied Herwig Scheuermann ( 65 Jahre )  durchgeführt. Am 02. Mai 2009 wurde der Teich offiziell eingeweiht. Die Länge beträgt ca. 60 m und seine Breite ca. 30 m. Er wurde in einer klassischen Nierenform ausgebildet. Neben flachen Zonen von 70 cm im Außenbereich hat er eine Tiefe von 3 m am Mönch. Der Teich wird durch 3 Quellen gespeist, der Ablauf erfolgt über einen Mönch in die angrenzende Schefflenz. Besetzt ist der Teich mit Regenbogenforellen, Schuppen- und Spiegelkarpfen, sowie Schleien. 3 Grasfische und diverse Weißfische befinden sich ebenfalls im Teich. Die aktiven Vereinsmitglieder können sich, entsprechend der jährlich festgelegten Fangliste und den Schonmaßen und Schonzeiten, jederzeit zum angeln einfinden.